Aktuelles 2008 Philipp und sein Rauchengel
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Philipp und sein Rauchengel

Bookmark and Share

In dem kleinen Büchlein wird die Geschichte des jungen Philipp erzählt, der auf eigene Faust ein Streichholz entzündet und sich damit in Gefahr bringt. Obwohl seine Mutter das entstandene Feuer noch rechtzeitig löschen konnte, plagen ihn nachts Albträume. Am nächsten Tag jedoch wird er bei der Brandschutzerziehung mit der Feuerwehr im Kindergarten beruhigt. Er lernt den richtigen Umgang mit dem Feuer und hat dank Rauchmelder keine Albträume mehr.
Übrigens, am Freitag, den 13. März 2009, ist der nächste bundesweite Tag des Rauchmelders.
© Copyright 2009-2016 Freiwillige Feuerwehr Wentorf bei Hamburg